Über uns

Initiativen der Veränderung (IofC) ist eine weltweite Bewegung aus Menschen verschiedener Kulturen und Herkunft, die sich durch die Wandlung menschlicher Motive und Verhaltensweisen für eine Veränderung der Gesellschaft einsetzt.

Unsere Arbeit

Vision: Eine gerechte, friedvolle und nachhaltige Welt, zu der jeder Mensch, der auf sein Gewissen hört, einen einzigartigen Beitrag leisten kann. Mission: Menschen inspirieren, ausbilden und verbinden, um die Bedürfnisse der Welt anzugehen. IofC engagiert sich weltweit bei zahlreichen Initiativen.

Schwerpunkte

Vertrauensaufbau: Frieden und soziale Kohäsion durch Vertrauen und Versöhnung. Ethische Führungskultur: Führungskultur auf Basis moralischer Integrität, Mitgefühl und selbstlosem Dienst an anderen. Nachhaltiger Lebensstil: Wirtschaftliche Gerechtigkeit und Nachhaltigkeit für die Umwelt durch den Wandel von Motiven und Verhaltensweisen.

 

 

25. Asien-Pazifik-Jugendkonference (APYC)

08. August 2020 bis 15. August 2020

Die 25. Asien-Pazifik-Jugendkonferenz lädt Jugendliche im asiatisch-pazifischen Raum herzlich zu einem Treffen ein, das aktuelle und zukünftige Entscheidungsträgerinnen und -träger verbindet, inspiriert und ausbildet.

Es wurde noch kein Inhalt für die Startseite erstellt.