Aktuelle Berichte

IofC in den Medien

Initiativen der Veränderung

Weiterlesen

04-Jan-2019

Von der schrecklichen Dunkelheit in einem Raum in der nordirakischen Stadt Mossul, wo sie als Sexsklavin gehalten wurde, zu den hellen Lichtern der Preisverleihung : Nadia Murad (23), Mitgewinnerin des Friedensnogbeilpreises 2018, hat einen langen Weg hinter sich.

22-Mai-2017

Talia Smith, die sowohl IofC Grossbritannien als auch IofC Südafrika vertritt, wurde zwanzig Minuten lang von Talkshow-Moderator Mike Ji in seiner Talkshow "State of Society/My Story" interviewt. Das Gespräch wurde am 15. Mai 2017 vom kenianischen Fernsehsender Xperience Media ausgestrahlt.

Joe Karanja and Mike Muikia
16-Jan-2017

Seit den frühen 1950er Jahren ist Initiativen der Veränderung (IofC) in Kenia aktiv. Seit dieser Zeit haben viele Menschen die Bewegung kennengelernt. Unter ihnen befindet sich auch der Anwalt Joe Karanja aus Nairobi, der sich aktiv in der Antikorruptionskampagne „Clean Kenya“ engagiert. Interviewt wurde Karanja von Mike Muikia von der TV-Show "State of Society".

Mountain House
19-Apr-2016

Die Schweizer Lokalzeitung '24 heures' veröffentlichte einen Bericht über die Feierlichkeiten zum 70. Jubliäum der Stiftung CAUX-Initiativen der Veränderung. Eröffnungsveranstaltung der Feierlichkeiten ist die Fotoausstellung "First Steps" in Montreux.

29-Feb-2016

In der letzten Ausgabe berichtete Resolis über eine Veranstaltung, die sich für weniger vorzeitige Schulabgänger einsetzt. Organisiert wurde das Event gemeinsam mit dem IofC-Programm "Erziehung für den Frieden".

17-Aug-2015

Die zweite Sendung von "Belief", die am 19. Oktober 2015 von OWN (Oprah Winfrey Network) ausgestrahlt wird, zeigt eine Filmabschnitt über Imam Muhammad Ashafa und Pastor James Wuye. Unter dem Titel "Die Geschichte der Liebe" nimmt sie den Zuschauer mit "auf eine Reise um die Welt auf der Suche danach, was es heisst, 'seinen Nächsten zu lieben'. Die Episode endet mit der Geschichte der beiden 'Führungspersönlichkeiten in Nigeria, die...sich gemeinsam für Versöhnung einsetzen und das heiligste Gebot im Zentrum ihrer Religionen ehren: Liebe deine Feinde."